Immer angemessen – Kosten der LB Detektei am Einsatzort Heidelberg*

Viele Leute, die eigentlich auf die Hilfe der Detektive am Einsatzort Heidelberg* angewiesen wären, fragen sich, ob die Kosten überhaupt tragbar und rentabel sind. Grundsätzlich sind die zu erwartenden Kosten in der Regel niedriger als erwartet und vor allem günstiger als die Kosten des zu erwartenden Schadens, sei er finanzieller oder emotionaler Natur.

Kosten – so individuell wie Ihr Fall

Im Vorfeld kann die LB Detektei für Heidelberg* natürlich keinen fixen Pauschalpreis angeben. Die Kosten sind nicht immer zu 100 % abschätzbar, da diese von dem im Einzelfall notwendigen Ermittlungsaufwand und der Dauer der Ermittlungen abhängig sind. Die Privatermittler können für Heidelberg* immer nur einen Kostenrahmen abschätzen, innerhalb dessen sich die Kosten bewegen werden. Schildern Sie den Privatermittlern Ihren individuellen Fall und erfahren Sie, welche Kosten auf Sie zukommen!

Nutzen Sie Ihre kostenfreie Beratung für Privatkunden am Einsatzort Heidelberg* jetzt!

Das erste kostenfreie Beratungsgespräch mit den Privatermittlern am Einsatzort Heidelberg* gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Fall genauestens zu schildern, Lösungsvorschläge zu erörtern und eine Einschätzung über Dauer und Kosten der Ermittlungen zu erhalten. Natürlich können sich Faktoren ergeben, die sich im Verlaufe der Ermittlungen auf die Dauer auswirken und entsprechend höhere Kosten nach sich ziehen. Pauschalpreise zu nennen, wäre aufgrund dessen keine seriöse Verfahrensweise. Von Detekteien, die mit Pauschalangeboten werden, kann sich eine seriöse Detektei wie die LB Detektei nur distanzieren. Zögern Sie daher nicht sich ausführlich beraten zu lassen und erleben Sie Kostentransparenz!

Vertrauen Sie auf die Erfahrung der Privatermittler und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Offenheit den Privatermittlern gegenüber ist der erste Schritt zur Lösung Ihres Problems! Vergessen Sie nie, dass die LB Detektei auf Ihrer Seite steht und stellen Sie den Privatermittlern alle wichtigen Informationen zur Verfügung! Details zu verschweigen, würde Sie der Lösung Ihres persönlichen Falles keinen Schritt näher bringen. Nehmen Sie sich die Zeit, alle Einzelheiten ausführlich darzulegen. Besprechen Sie alle Fakten im ersten Beratungsgespräch mit den Detektiven am Einsatzort Heidelberg*! Schließlich gehen Sie keinerlei Risiko ein, da dieses Beratungsgespräch unverbindlich und völlig kostenfrei ist. Machen Sie gleich einen Termin aus!

Kosten der LB Detektei für Heidelberg* – prinzipielle Erstattungsfähigkeit

Firmenkunden können die Kosten für Ermittlungen der LB Detektei prinzipiell als Unternehmenskosten geltend machen. Die Leistungen der Privatermittler und Wirtschaftsdetektive, die von der LB Detektei an den Einsatzort Heidelberg* entsendet werden, sind für Sie kostentransparent nachvollziehbar und in der Regel auch für Privatkunden erstattungsfähig. Allerdings liegt die Entscheidung über die Erstattungsfähigkeit in Händen der Gerichte, die den Einzelfall prüfen. Unter gewissen Umständen können die Kosten aber auch außergerichtlich geltend gemacht werden. Am Besten besprechen Sie sich in Sachen Erstattungsfähigkeit der Detektei-Kosten mit Ihrem Rechtsanwalt!

Grundvoraussetzungen, um Detektei-Kosten erstattet zu bekommen

Zunächst müssen Sie die Kosten der Ermittlungen natürlich mit Rechnungen, einem Dienstvertrag und den entsprechenden Einsatzberichten belegen können, um eine Erstattung erhalten zu können. Natürlich müssen Sie als Auftraggeber einen konkreten Verdacht haben, wenn Sie einen Auftrag an die LB Detektei vergeben, und diesen auch glaubhaft machen können (vgl. – AG Hessen Az. 8K3370/88). Zudem darf es für die Beschaffung der Beweise keinen anderen Weg gegeben haben und die Beweismittel müssen Ihnen im Prozess einen Vorteil verschafft haben (vgl. OLG München AZ 11 W 1592/93 vom 18.06.1993). Für die Aufklärung Ihres Falles müssen also die Ermittlungen zwingend notwendig gewesen sein, sodass die Kosten als verhältnismäßig angesehen werden können (vgl. OLG Schleswig AZ 15 WF 218/91 vom 10.02.1992).

Kosten für erbrachte Leistungen der LB Detektei am Einsatzort Heidelberg* (Stand 09/2014)

Nach § 611 ff BGB schließen Sie als Auftraggeber mit der LB Detektei einen Dienstvertrag, der eine detaillierte Auflistung der gewünschten Leistungen umfasst. Für alle Ermittlungen der Detektive am Einsatzort Heidelberg* werden faire Stundensätze abgerechnet. Keinen Einfluss auf die Abrechnung hat allerdings das Ergebnis der Ermittlungen. Es werden immer die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden in Ihrer Abrechnung erscheinen. Zusätzliche Kosten und Zuschläge berechnet die LB Detektei nicht. Kosten für An- und Abreise zum operativen Einsatzort Heidelberg* oder Zuschläge für Wochenend- oder Nachtarbeit fallen entsprechend nicht an.

Kosten für den Einsatz eines Ermittlerteams am Einsatzort Heidelberg*

Häufig ist es sinnvoll, dass mehrere Wirtschaftsdetektive bzw. Privatermittler als Team zusammen ermitteln. Insbesondere wenn Fahrzeuge verfolgt werden müssen, ist es effektiver, wenn die Detektive am Einsatzort Heidelberg* mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sind. Wenn in Ihrem speziellen Fall ein Team von Detektiven im Einsatz sind, so werden Ihnen als Auftraggeber trotzdem einzig die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden in Rechnung gestellt.

Stundensätze der LB Detektei für Heidelberg* – angemessen und fair

Am Einsatzort Heidelberg* berechnet die LB Detektei je nach Falltyps und gewünschtem Ermittlungsumfang einen Stundensatz zwischen 59,– und 99,– Euro inkl. der gesetzlichen MwSt. Auftraggeber erhalten eine neutrale Rechnung der LB Detektei, um Diskretion zu gewährleisten.

Ihr Erstauftrag bei der LB Detektei – die Zahlungsmodalitäten für Neukunden

Die LB Detektei erwartet von neuen Mandanten eine bonitätsabhängige Anzahlung auf die Kosten. Die Anzahlung beträgt 25 bis 50 % des Rechnungsbetrages. Grundsätzlich werden folgende Zahlungsarten von der LB Detektei akzeptiert:

  • Überweisung
  • Barzahlung
  • Kreditkarten wie American Express, Master Card und Visa
  • Tele Cash

Über die Zahlungsmodalitäten können Sie im Zweifelsfall bei der kostenfreien Erstberatung individuelle Vereinbarungen treffen. Zögern Sie nicht, sich bei den Privatermittlern zu erkundigen!